Ende des Kulturpools bringt Mehrarbeit für Kultur-Institutionen

Mit dem Ende der Vorortskonferenz fällt der zentrale Ansprechpartner für Kulturbeiträge an städtische Institutionen weg. Nach wie vor würden die einzelnen Gemeinden Beiträge an städtische Kultur-Institutionen entrichten. Diese aber werden nicht mehr zielgerichtet ausgeschüttet.

Leuchtschild im Foyer der Grossen Bühne
Bildlegende: Leuchtschild im Foyer der Grossen Bühne Keystone

Ausserdem:

  • Biniger Einwohnerrat sagt deutlich Ja zur Gemeinde-Initiative
  • Bücher der Basler Universitäts-Bibliothek sollen in Luzern eingelagert werden

Moderation: Karoline Thürkauf