Eurodistrict: Vorortsgemeinden wollen nicht mehr zahlen

Der Kanton Baselland möchte von den baselbieter Gemeinden, dass sie sich finanziell stärker am 'Eurodistrict' beteiligen, einem Verein, der grenzübergreifende Themen in der Region Basel, Elsass, Südbaden aufgreift.

Weitere Themen:

Die fetten Jahre sind vorbei - die Gemeinden erhöhen ihre Steuern

Oh Tannenbaum - eine Ausstellung im Museum der Kulturen in rot-grün

Kleine Bürgergemeinden vom Aussterben bedroht

Beiträge

  • Gemeinden wollen nicht mehr Geld an Eurodistrict zahlen

    Die Baselbieter Regierung will, dass die Gemeinden mehr Geld an den trinationalen verein 'Eurodsitrict' zahlen. Damit sind nicht alle einverstanden.

    Christian Hilzinger

  • Allschwiler Finanzhimmel verdüstert sich

    Der Finanzplan 2008-2012 zeichnet ein düsteres Bild der Finanzentwicklung, wenn sich die Steuereinnahmen nicht wesentlich verbessern. Viele Entwicklungen sind im Moment noch unklar, sodass sich der Gemeinderat auf Annahmen und Schätzungen abstützen muss.

    Thomas Kamber

  • Kleine Baselbieter Bürgergemeinden kämpfen ums Überleben

    Die Gemeindeversammlung von Ramlinsburg hat der Fusion von der Bürgergemeinde mit der Einwohnergemeinde zugestimmt. Immer mehr kleine Bürgergemeinden verschwinden. Was steckt dahinter und für was stehen die Bürgergemeinden eigentlich?

    Karoline Thürkauf

Autor/in: Michèle Scheidegger