Ex-Museums-Direktorin weist Vorwürfe zurück

Die ehemalige Direktorin des Historischen Museums Basel, Marie-Paule Jungblut, weist den Vorwurf der Misswirtschaft von sich. Sie beteuert, sie habe die Finanzen im Griff gehabt. Wie ein Finanzloch von 750'000 Franken entstanden ist, könne sie sich nicht erklären.

Ex-Direktorin Jungblut weist Vorwürfe von sich
Bildlegende: Ex-Direktorin Jungblut weist Vorwürfe von sich BS

Ausserdem:

  • Public Viewing für Liverpool-Fans in Basel
  • Arnold «The Cobra» Gjergjaj bereitet sich auf Kampf vor

Moderation: Jeannine Borer