Eymann erwartet höheres Tempo für Kulturverhandlungen

Der Basler Kulturdirektor Christoph Eymann stört sich nicht daran, dass die Baselbieter Regierung nach wie vor keine gemeinsamen Kulturinstitutionen möchte. Dagegen hofft Eymann rascher auf mehr Förderung aus Liestal.

Ausserdem:

  • Integration soll Chancengleichheit fördern 
  • Sportgast: Dieter Knöri vom TC Birsmatt

Beiträge

  • Dieter Knöri: "Das Turnier des TC Birsmatt ist familiär"

    Die Treue der Spieler, die einmal am regional bedeutsamen Turnier des TC Birsmatt gespielt haben, sei gross, betont Dieter Knöri. Als Hauptleiter des Turniers tritt er zusammen mit seinen beiden Kollegen nach zehn Jahren zurück.

    Als Sportgast erklärt er im Gespräch, warum und welche Zukunft er für sein Turnier sieht.

    Christoph Rácz

  • "Schneller über Kulturbeiträge verhandeln"

    Der Basler Kulturminister Christoph Eymann erwartet ein rascheres Tempo in den Verhandlungen zu höheren Baselbieter Abgeltungen für die Basler Zentrumskultur. Grundsätzlich brauche es aber keine gemeinsamen Trägerschaften für Kulturinstitutionen, erklärt Eymann im Interview.

    Christoph Rácz

Redaktion: Christoph Rácz