FC Basel im Viertelfinal der Europa League

Der FC Basel steht nach einem 2:1-Sieg gegen Salzburg im Viertelfinal der Europa League. Trotz Unterzahl konnte der FCB einen 0:1-Rückstand aufholen. Für unschöne Szenen sorgten Basler Fans, die Gegenstände auf das Feld warfen. Der Schiedsrichter unterbrach daraufhin das Spiel.

Jubelnde Basler Spieler nach dem Spiel
Bildlegende: Jubelnde Basler Spieler nach dem Spiel Keystone

Ausserdem:

  • Kandidaten erhalten keine Unterstützung der Basler SP im Wahlkampf
  • Spitalprojekt leicht angepasst, Turm bleibt

Moderation: Benedikt Erni