FCB Verantwortliche tun sich schwer mit Greenpeace-Aktion

Noch rätseln die Verantwortlichen des FCB, wie es den Greenpeace-Aktivisten gelang ins Stadion zu gelangen. Fest stehe aber: diese Aktion währen des Champion-League Spiels am Dienstag Abend hat einen Image-Schaden verursacht.

Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

Pfarrer Franz Sabo hofft auf den neuen Papst Fanzikus: "Die Kirche brauche dringend Menschen mit Rückgrat".

Redaktion: Karoline Thürkauf