Franz Sabo darf wieder predigen

Der Röschenzer Pfarrer Franz Sabo darf wieder legal in der Katholischen Kirche predigen. Bischof Kurt Koch gab ihm die missio wieder zurück.

Weitere Themen:

  • Wie will Basel das Rauchverbot durchsetzen?
  • Wie will das Baselbiet den öffentlichen Verkehr ausbauen?
  • Tandemgast: Ariane Rufino, Initiantin und langjährige Leiterin der Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt in Baselland

Beiträge

  • Ariane Rufino: "Häusliche Gewalt ist nicht Privatsache"

    Über zehn Jahre lang kämpfte sie gegen ein Tabu und sprach unermüdlich öffentlich über häusliche Gewalt. Heute kann sie auf ihren Erfolg zurückblicken.

    Ariane Rufino baute die offizielle Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt Baselland auf und erreichte auf politischem Weg, dass häusliche Gewalt heute ein Offizialdelikt ist.

    Vanda Dürring

  • Rauchverbot in Basel-Stadt: erst mal wird geredet

    In Basel-Stadt soll ein Runder Tisch zuerst einmal abklären, welches die Bedürfnisse der verschiedenen Partner sind. Dies bevor das Rauchverbot, welches am Sonntag in der Volksabstimmung angenommen wurde, dann tatsächlich umgesetzt wird.

    Peter Bollag

  • ÖV-Ausbau im Baselbiet geht weiter

    Das Nein zur Initiative der SP gestern ist kein Nein zum öffentlichen Verkehr. Das bekräftigen die bürgerlichen Parteien, die auch künftig konkrete ÖV-Projekte unterstützen wollen.

    Thomas Kamber

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: Vanda Dürring