Frauenquote für öffentliche Betriebe

Der Basler Grosse Rat hat eien Quotenregelung beschlossen. In öffentlichen und halböffentlichen Betrieben muss mindestens ein Drittel des Verwaltungsrats mit Frauen besetzt sein.

Ausserdem

  • Basel-Stadt schafft Pauschalbesteuerung für Ausländer ab
  • Basler Schulsynode ist bedingt für Bildunsgraum
  • Zwei Wirtinnen diskutieren über mögliches Rauchverbot

Beiträge

  • Bald fertig für Baselbieter Raucherbeizen?

    Am 17. Mai stimmt das Volk ab über die Initiative 'Schutz vor Passivrauchen', die ein totales Rauchverbot in Restaurants verlangt. Wir sagen, was die Initianten wollen und reden mit zwei betroffenen Wirtinnen.

    Thomas Kamber

  • Basler Lehrer sagen "Ja, aber" zum Bildungsraum

    Die vier Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau und Solothurn wollen ihre Schulsysteme einander angleichen. Der Bildungsraum Nordwestschweiz soll dies möglich machen. Nach der Baselbieter hat nun auch die baselstädtische Lehrerschaft eine Stellungnahme zum grossen Reformprojekt abgegeben.

    Martin Jordan

  • Mehr Frauen im Verwaltungsrat öffentlicher Betriebe

    Der Grosse Rat hat die Basler Regierung beauftragt, dafür zu sorgen, dass in den Verwaltungsräten öffentlicher Betriebe wie IWB oder BVB mindestens ein Drittel Frauen sitzen.

    Hansruedi Schär

  • Keine Steuerprivilegien für Superreiche

    Im Kanton Basel-Stadt soll die Pauschalbesteuerung für reiche Ausländer abgeschafft werden. Der Grosse Rat hat die Regierung beauftragt, das Steuergesetz entsprechend zu ändern.

    Hansruedi Schär

Moderation: Christian Hilzinger