Fusionsabstimmung: Keine aussergewöhnliche Stimmbeteiligung

Am Wochenende stimmt die Stimmbevölkerung der beiden Basel über das Einleiten des Fusionsprozesses der beiden Halbkantone ab. Eine historische Abstimmung, 45 Jahre nach dem letzten Urnengang zu diesem Thema. Trotzdem: bis jetzt zeichnet sich keine aussergewöhnliche Stimmbeteiligung ab.

Hand mit Stimmkarte
Bildlegende: Rücklauf vor Fusionsabstimmung Keystone

Ausserdem:

  • Premiere von Frankenstein am Theater Basel

Moderation: Benedikt Erni