Gebäude in Basel müssen an Bedürfnisse Behinderter angepasst werden

Die Basler Regierung beantragt beim Parlament einen Kredit von 7 Millionen Franken. Damit sollen die öffentlichen Gebäude den Bedürfnissen von behinderten Menschen angepasst werden.

Weitere Themen:

Findungskommission der LDP spricht sich für Christoph Bürgenmeier aus

Giftspinne Zoropsis findet den Weg nach Basel

Autor/in: Karoline Thürkauf