Geo-Thermie: Im Elsass funktioniert was in Basel nicht ging

Im elsässischen Soultz nimmt ein Geo-Thermie-Kraftwerk seinen Betrieb auf. 1500 Haushalte werden mit Strom und Wärme bedient. In Basel dagegen ist ein ähnliches Geothermie-Projekt vorderhand eingestellt worden, weil die Erde bebnete. Was macht man in Soultz besser?

Ausserdem

  • Wieder mehr Arbeitslose in Basel-Stadt
  • Sommerserie: Besuch in kleiner Oase 'Züri-West'

Beiträge

  • Geo-Thermie: Was in Basel nicht gelang geht im Elsass

    Im elsässischen Soultz nimmt ein Geo-Thermie-Kraftwerk seinen Betrieb auf. 1500 Haushalte werden mit Strom und Wärme bedient. In Basel dagegen ist ein ähnliches Geothermie-Projekt vorderhand eingestellt worden, weil die Erde bebnete. Was macht man in Soultz besser?

    Christian Heuss

Moderation: Christian Hilzinger