Geothermie-Debakel politisch noch nicht verarbeitet

Die Basler Regierung will keine Schuldzuweisungen beim gescheiterten Geothermie-Projekt machen. Aus der SVP-Fraktion ist indes bereits ein Vorstoss eingereicht worden, der die Frage nach der politischen Verantwortung stellt.

Ausserdem

  • Grosse Messen verdrängen traditionelle Basler Anlässe
  • Wochengast: Strafgerichts-Präsident Jeremy Stephenson

Beiträge

  • Jeremy Stephenson: «Freiheitsstrafen sind besser als Geldstrafen»

    Der Basler Strafgerichts-Präsident Jeremy Stephenson geht in Pension. Rückblickend findet er die Geldstrafen, welche vor drei Jahren anstelle der kurzen Freiheitsstrafen ausgesprochen werden, nicht ideal.

    Christian Hilzinger

  • Geothermie-Debakel noch nicht definitiv ausgestanden

    Die Verantwortlichen konnten nicht wissen, wie gross das Erdbebenrisiko in Zusammenhang mit dem Geothermie-Projekt war. Zu diesem Schluss kommt die Risiko-Analyse, die am Donnerstag vorgelegt wurde.

    Anderer Ansicht ist SVP-Grossrat Heinrich Überwasser: er hat einen politischen Vorstoss eingericht, der die Frage nach der politischen Verantwortung stellt.

    Hansruedi Schär

Moderation: Christian Hilzinger