Giftiger Boden in Binningen

Der Boden auf dem Areal der ehemaligen Chemiefirma Hacoba ist vergiftet. Dies bestätigt das Baselbieter Amt für Umwelt und Energie.

weitere Themen:

Auftakt zu Les Muséiques

Europarekordhalter mit fremder Niere

Gute Bilanz des Universitätsspitals

Beiträge

  • Musik in den Museen

    Heute beginnt die 7. Ausgabe des Festivals 'les muséiques', Konzertorte sind diverse Museen der Region. Intendant ist seit 2 Jahren der Percussionist Peter Sadlo.

    Thomas Kamber

  • Basler Unispital will weiter erfolgreich wirtschaften

    Das Basler Universitätsspital blickt auf ein wirtschaftlich gutes 2007 zurück: die erbrachten Leistungen konnten deutlich gesteigert werden, ebenso Betten-Auslastung und Patientenzahl. Entsprechend zufrieden äusssert sich der seit 1.

    Januar amtierende Direktor Werner Kübler im Gespräch mit dem Regionaljournal.

    Peter Bollag

  • Basler Unispital hält Europarekord

    Walter Thalmann lebt seit 40 Jahren mit einer fremden Niere. Das ist Europarekord, nur zwei Amerikaner leben noch ein paar Monate länger mit einer transplantierten Niere. Thalmanns Nieren-Transplantation wurde im Universitätsspital Basel vorgenommen.

    Martin Jordan

  • Giftiger Boden mitten im Binninger Wohnquartier

    Mitten in einem Wohnquartier in Binningen muss der Boden der Hacoba AG, einer ehemaligen Chemiefirma, ausgehoben und entsorgt werden. Dies hat nun das Baselbieter Amt für Umwelt und Energie bestätigt. Anwohner wurden bisher allerdings nicht informiert.

    Michael Müller

Moderation: Beat Giger