Grosse Enttäuschung bei Janika Sprunger

Die Baselbieter Springreiterin Janika Sprunger darf bei den Einzelfinals im Springreiten in Rio nicht antreten. Dies hat der Teamchef der Schweizer Springreiter entschieden. Sprunger muss ihren Teamkollegen den Vortritt lassen. Die 29-jährige kann diesen Entscheid nicht verstehen.

Die Baselbieter Springreiterin Janika Sprunger darf in Rio im Einzelfinal nicht antreten
Bildlegende: Die Baselbieter Springreiterin Janika Sprunger darf in Rio im Einzelfinal nicht antreten Keystone

Ausserdem:

  • Richtungswahl in Basel: Elisabeth Ackermann (Grüne) und Lorenz Nägelin (SVP) treffen im Streitgespräch aufeinander.

Moderation: Martina Inglin