Grosse Enttäuschung beim Schweizerischen Architekturmuseum

Das Museum erhält in Zukunft kein Geld mehr vom Bund. Es sei nicht genug einzigartig und vermittle zu wenig, so die Begründung des Bundes. Das Architekturmuseum muss das Geld nun auf anderen Wegen auftreiben.

Die Enttäuschung beim Schweizerischen Architekturmuseum ist gross.
Bildlegende: Die Enttäuschung beim Schweizerischen Architekturmuseum ist gross. SAM

Ausserdem:

  • Sommerserie: Der geplatzte Traum vom Fussballprofi.

Moderation: Martina Inglin