Grosser Rat packt Mammutgeschäft Schulreform an

Das Baselstädter Parlament berät das dicke Paket der Schulreform. Fast alle Fraktionen stellen sich hinter die Reform, allerdings gibt es auch Vorbehalte, vor allem zur Sonderpädagogik.

Ausserdem:

  • Baselbieter CVP-Nationalrätin tritt auf Herbst zurück

Beiträge

  • Basler Parlament steht fast geschlossen hinter Schulreform

    Die meisten Fraktionen stellen sich hinter die Basler Schulreform, die das System mit dem schweizer Modell harmonisieren will. Fundamentalopposition kam einzig von der SVP gegen die geplanten sechs Jahre Primarschule. Vorbehalte hatten etliche Parteien bei der Sonderpädagogik.

    Hansruedi Schär

  • CVP-Nationalrätin Kathrin Amacker tritt zurück

    Die Baselbieter CVP-Nationalrätin tritt aus beruflichen Gründen nach nur drei Jahren im Bundesparlament zurück. Der Verwaltungsrat der Swisscom holt die Novartis-Kaderfrau neu als Chefin der Unternehmenskommunikation in die Konzernleitung.

    Im Gespräch erklärt Kathrin Amacker, dieses Angebot hätte eine klare Entscheidung für Beruf oder Politik erfordert.

    Dieter Kohler

Moderation: Christoph Rácz