Grosser Rat tut sich schwer mit dem Landhofentscheid

Soll der Landhof grün bleiben oder Wohnraum werden? Die Grossrats-Debatte.

Ausserdem:

Wie hoch darf die Belastung der Baselbieter Schulleitungen sein?

Wie weiter nach dem Spital-Entscheid in Riehen?

Was brauchen regionale Kleinspitäler, um zu überleben?

Beiträge

  • Entlassungen und neue Stellenangebote für Spitalpersonal

    Das verbleibende Personal des Riehener Gemeindespitals wird entlassen: 110 Mitarbeitende erhalten die Kündigung. Parallel bietet das neue Geriatriespital 40 Vollzeitstellen an, die von 50 bis 60 Personen besetzt werden sollen.

    Insgesamt rechnet man mit weniger als zehn Härtefällen, so dass der Sozialplan nicht stark beansprucht werden müsse. Wie das Angebot für die Bevölkerung ab 1.1.2010 genau aussieht, ist noch offen.

    Christoph Rácz

  • Kleine Spitäler finanziell unter Druck: Laufen und Dornach

    Baselland und Solothurn beschreiten unterschiedliche Wege für die Zukunft kleiner Spitäler. Die Baselbieter Regierung sieht den Laufental-Vertrag als Verpflichtung, den Standort Laufen zu erhalten und legt das Spital organisatorisch mit dem Bruderholz zusammen.

    In Dornach hingegen reduziert der Kanton Solothurn vorerst das Personal auf die Einführung der Fallkostenpauschale hin. Längerfristig bleibt offen, ob der Standort zu halten ist.

    Christoph Rácz

  • Grosser Rat tut sich schwer mit dem Landhofentscheid

    Der Basler Grosse Rat mochte an seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause den Entscheid darüber, wie es mit dem ehemaligen Fussballstadion Rankhof im Kleinbasel weitergehen soll, noch nicht treffen. Das soll - nach ausführlichem Für und Wieder - in der Sitzung vom 16.9. passieren.

    Beat Giger

  • Baselbieter Schulleiter protestieren gegen Mehrbelastung

    Mit einer Resolution wehren sich die Baselbieter Schulleiterinnen und -leiter gegen die ihrer Meinung nach unzumutbare Mehrbelastung.

    Roland Schnetz

  • Bildungsdirektor Urs Wüthrich: "Bis einem Jahr entscheiden"

    Der Baselbieter Bildungsdirektor Urs Wüthrich will mit einer zweiten Untersuchung herausfinden, wie gross die Mehr-Belastung der Schulleiterinnen und -leiter wirklich ist. Eine Entscheidung, wie es weitergehen soll, müsste dann in spätestens in einem Jahr fallen.

    Roland Schnetz

Moderation: Michèle Scheidegger