Hawk-Eye zum ersten Mal beim Swiss-Open eingesetzt

Die Technik des Hawk-Eyes ist im Tennis bereits länger bekannt. Nun nimmt diese auch Einzug im Badminton Sport. Zum ersten Mal in der Schweiz kam das Hawk-Eye jetzt während des Swiss-Open in Basel zum Einsatz.

Zum ersten Mal in Basel eingesetzt: Hawk-Eye beim Badminton Swiss-Open in Basel.
Bildlegende: Zum ersten Mal in Basel eingesetzt: Hawk-Eye beim Badminton Swiss-Open in Basel. SRF, Roland Schnetz

Ausserdem:

- Für Homosexualität im Sport sensibilisieren, das will Philipp Grünenfelder mit seinem Verein Qeerpass in Basel.

Moderation: Vanda Dürring