In der Basler Rheingasse soll neues Leben entstehen

Seit Anfang Jahr fahren keine Autos mehr durch die Basler Rheingasse. Die freie Fläche soll genutzt werden, finden die ansässigen Gastrobetriebe. Sie haben gemeinsam die IG Rheingasse gegründet und wollen, dass die Beizen «usestuehle» können und dass die Gasse stärker bespielt wird.

In der Rheingasse hat es ohne Autos viel Platz
Bildlegende: In der Rheingasse hat es ohne Autos viel Platz Juri Weiss

Ausserdem:

  • Prozess nach Gasexplosion in Pratteln

Moderation: Benedikt Erni