In einer Woche läuft SVP-Ultimatum ab

Die Basler Regierung müsse Massnahmen gegen die zunehmende Gewalt im öffentlichen Raum ergreifen, verlangt die SVP. Die Statistik der Staatsanwaltschaft zeigt aber, dass die Gewalt kaum zugenommen hat.

Weitere Themen

  • Im Riehener Spitalstreit liegen die Nerven blank
  • In unserer Sommerserie geht es heute um den Hofhund

Beiträge

  • Basler SVP setzt Regierung unter Druck

    Gegen die zunehmende Gewalt im öffentlichen Raum müsse eingeschritten werden, verlangt die SVP. Zahlen der Staatsanwaltschaft zeigen aber, dass die Gewaltdelikte nicht zunehmen.

    Christoph Racz

  • Der Bläss ist auch ein Familienhund

    Der Appenzeller Sennenhund hat den Ruf eines Kläffers und Wadenbeissers - zu Unrecht, wie der Beitrag in unserer Sommerserie 'Hofberichterstattung' zeigt.

    Beatrice Gmünder

  • Im Streit um Riehener Gemeindespital liegen Nerven blank

    Die Gegner im Streit um die Zukunft des Riehener Gemeindespitals werden immer dünnhäutiger.

    Das zeigt die Aufregung um eine Informations-Veranstaltung für das Spitalpersonal: Die Organisatoren rund um das Pro-Initiativkomitee lehnten eine Forderung des Gemeinderats auf kurze Orientierung der Anwesenden ab und sagten die Veranstaltung kurzerhand ab.

    Christoph Rácz

Moderation: Thomas Kamber