Kampf gegen Harassenlauf mit totalem Alkohol-Verbot

Die Gemeinden Münchenstein und Reinach bekämpfen den Bier-Harassenlauf mit einem neuen Verbot: Am 1. Mai gilt auf dem Gebiet der Grün 80 ein totales Alkohol-Konsum-Verbot. Damit wollen sie den Trink-Wettlauf Jugendlicher verhindern. Das Verbot betrifft alle Besucher der Parkanlage.

Ausserdem

  • BL-Gemeindeverband kritisiert Kanton wegen Schulen
  • Zulassungsbeschränkung für Deutsche an der Universität
  • Alterspflege-Serie: Schwierige Arbeit im "Marienhaus"

Beiträge

  • Ein Numerus Clausus exklusiv für Studis aus Deutschland

    An der Universität Basel werden seit dem letzten Herbstsemester nicht mehr alle Abiturienten aus Deutschland zugelassen. Angehende Studierende der Medienwissenschaft zum Beispiel müssen einen Studienplatz an einer deutschen Uni vorweisen können, wenn sie in Basel studieren wollen.

    In Deutschland existieren Zulassungsbeschränkungen für gewisse Fächer bereits.

    Gaudenz Wacker

  • Zwischen Leben und Tod

    Die Arbeit als Pflegefachperson und als Pflegehilfe in einem Alters- und Pflegeheim ist eine grosse physische und psychische Herausforderung. Die Verantwortung ist gross, der Lohn klein. Komplexe Pflegefälle nehmen zu, das Image hingegen ist nicht besonders gut.

    Dabei stimmen Bild und Wirklichkeit nicht überein.

    Michèle Scheidegger

  • Neuer Knatsch um Sekundarschulhäuser in Baselland

    Die Baselbieter Gemeinden sollen in Zukunft jährlich 15 Millionen Franken an die Sekundarschulhäuser des Kantons zahlen.

    Darauf weist der Verband Basellandschaftlicher Gemeinden in seiner Vernehmlassung hin und droht mit einem Gemeindereferendum, falls die Baselbieter Regierung diesen Kostenverteilschlüssel nicht wieder aus der Vorlage kippt.

    Vanda Dürring

  • Das schwierige Arbeiten in der Alterspflege

    Die Arbeit als Pflegefachperson und als Pflegehilfe in einem Alters- und Pflegeheim ist eine grosse physische und psychische Herausforderung. Das Beispiel einer Bosnierin zeigt, wie schwer die Arbeit im Alters- und Pflegheim «Marienhaus» im Kleinbasel sein kann.

    Michèle Scheidegger

  • Wegen Harassenlauf: totales Alk-Verbot in der Grün 80

    Im Kampf gegen den ungeliebten Harassenlauf zwischen Reinach und Münchenstein greifen die Behörden jetzt total durch: Auf dem Gebiet des ganzen Laufs gilt am 1.

    Mai ein temporäres Alkohol-Konsum-Verbot - auch in der Grün 80, und auch für Personen, die nicht am Harassenlauf teilnehmen, sondern nur im kleinen Rahmen beispielsweise ein Bier beim Picnic trinken wollen.

    Gaudenz Wacker

Moderation: Christian Hilzinger