Kantonsspital Baselland will markant mehr Patienten

Der neue Chef des Kantonsspitals Baselland, Jürg Aebi, will den Marktanteil seiner Spitäler um 20 Prozent steigern. Dieses hochgesteckte Ziel ist eine Kampfansage an die Basler Privatspitäler.

Weniger Mittel für KSBL

Ausserdem:

  • Vandalen erwischt, die Pro-Fusions-Plakate zerstörten

Moderation: Jeannine Borer