Kautionspflicht im Baselbieter Baugewerbe bewährt sich

Die Kaution, die ausländische Firmen hinterlegen müssen, wenn sie im Baselbieter Baugewerbe Aufträge ausführen, hatte im Vorfeld für gehörigen Wirbel gesorgt. Nach zwei Monaten Erfahrung mit der Kautionspflicht wird nun aber eine positive Bilanz gezogen.

Ausserdem:

  • In Basel werden zusätzliche Radarfallen aufgestellt
  • Basler Elisabethenanlage erhält eine Café-Bar
  • FC Basel hält an Nachwuchs-Zusammenarbeit mit Congeli fest

Moderation: Martin Jordan