Keine Hilfe für das Spital Dornach aus dem Baselbiet

Das Spital Dornach steht vor einer ungewissen Zukunft. Es hofft aber auf Unterstützung aus dem Baselbiet. Doch die wird verwehrt.

Weitere Themen:

  • Umweltfreundliches Bauen ist in der Region Basel im Tred
  • Brustkrebs-Voruntersuchungen will Basel allen Frauen ermöglichen

Beiträge

  • Keine Rettung für das Spital Dornach aus dem Baselbiet

    Das Spital Dornach zittert um seine Zukunft, eine Schliessung wird nicht mehr ausgeschlossen. Noch hoffe Dornach auf eine Rettung aus dem Baselbiet, allenfalls durch den Ausbau der bereits bestehenden Zusammenarbeit, heisst es in der Spitalleitung.

    Doch für den Baselbieter Gesundheitsdirektor ist dies kein Thema.

    Vanda Dürring

  • Brustkrebsuntersuchungen für alle, das soll in Basel möglich s...

    Die Basler Regierung überlegt sich, wie sie allen Frauen eine kostenlose Brustkrebs-Voruntersuchung ermöglichen könnte. Gemäss einer neuen Bundesverordnung müssen Krankenkassen diese Untersuchungen überbehmen, wenn der Kanton gewisse Bedingungen erfüllt.

    Maya Brändli

  • Mehr Unterstützung für umweltfreundliches Sanieren

    Im Kanton Baselland gilt seit Anfang Jahr das neue Fördersystem mit mehr Geld für energiesparende Haussanierungen, neu auch für Teilsanierungen wie neue Fenster oder Dachdämmungen. Weiter werden Neubauten und erneuerbare Energien unterstützt.

    Baselland schliesst mit den Beiträgen zu Basel-Stadt auf, der aber immer noch stärker unterstützt. Infos zum BL-Förderangebot finden sie

    hier, Infos zum Basler Angebot

    hier.

    Christoph Rácz

Moderation: Vanda Dürring