Kontrolle von Fasnachts-Pferden: Tiere seien nicht gestresst

Zum ersten Mal wurden am Fasnachtsumzug in Basel Pferde untersuchte. Die Tierärztin, die diese Untersuchungen durchführte, kommt zum Schluss: Die Tiere waren nicht gestresst und Pferde am Umzug seien keine Tierquälerei.

Tierärztin kontrolliert Pferde am Cortège
Bildlegende: Tierärztin kontrolliert Pferde am Cortège SRF

Ausserdem:

  • Fasnacht verlief ohne grössere Zwischenfälle
  • Mehr Veloabstellplätze rund ums Unispital
  • Paris soll Bahnanschluss von Euroairport mit Priorität behandeln

Moderation: Benedikt Erni