Kritik an neuer Benotungsmethode der Pädagogischen Hochschule

Angehende Lehrer der Sekundarstufe 2 der Pädagogischen Hochschule sollten mit Kameras umgehen können. Anstatt eines Experten, der den Unterricht bei der Abschlusslektion im Klassenzimmer verfolgt, müssen die Studierenden die Lektion selber filmen und beurteilen. Dies sorgt bei Leherern für Kritik.

Die Abschlusslektion nach dem Praktikum wird neu gefilmt
Bildlegende: Die Abschlusslektion nach dem Praktikum wird neu gefilmt Keystone

Ausserdem:

  • Sieg für Mieterverband vor Basler Appellgericht
  • Tandem-Gast Udo Rauchfleisch

Moderation: Benedikt Erni