Kündigungsschutz für Baselbieter Staatspersonal bleibt weitgehend

Beim besonderen Kündigungsschutz des Baselbieter Staatspersonal bleibt fast alles gleich: eine Lockerung des Schutzes lehnte der Rat wie schon in der kürzlichen Ersten Lesung weitgehend ab. Allerdings wieder hauchdünn, diesmal sogar mit dem Stichentscheid des Präsidenten.

Harte Debatte im Landrat um Kündigungsschutz
Bildlegende: SRF

Ausserdem:

  • Landrat will kein Geld mehr für Swiss Indoors geben
  • Landrat gibt 14 Millionen Franken für Margaretenstich
  • Urteil im Conex-Prozess in Basel
  • Tabubruch bei der Basler Universität: ausländische Studierende sollen vielleicht bald mehr bezahlen

Moderation: Sedrik Eichkorn