Landrat diskutiert über Hürden für Steuererhöhung

Der Baselbieter Landrat befasste sich heute mit der Frage, ob die Hürden für Steuererhöhungen erhöht werden sollen. Die Bürgerlichen wollen, dass es in Zukunft eine Zweidrittels-Mehrheit braucht, um eine Steuererhöhung durchzusetzen. Die Linke will dies bekämpfen.

Der Baselbieter Landrat befasste sich für einmal nicht mit dem Sparen, sondern mit Steuern.
Bildlegende: Der Baselbieter Landrat befasste sich für einmal nicht mit dem Sparen, sondern mit Steuern. SRF

Ausserdem:

  • SVP-Landrätin Myrtha Stohler tritt zurück
  • Bildungsbericht: Unterschiede zwischen Nordwestschweizer Kantonen werden kleiner
  • Spanische Goldmünzen bei Ausgrabung gefunden

Moderation: Jeannine Borer