Lindan-Staub in Basel: Es bleiben Fragen offen

Die Basler Behörden gaben am Donnerstag Entwarnung. Der Lindan-Staub, den die Sanierung eines Geländes in Huningue verursacht hat, sei unbedenklich. Dennoch empfehlen die Behörden, dass der Sand der Kinderspielplätze in der Umgebung ausgewechselt wird. Diese Kommunikation wirkt widersprüchlich.

Bauzelte, Novartis-Gebäude im Hintergrund.
Bildlegende: Bauzelte, Novartis-Gebäude im Hintergrund. zVg

Ausserdem:

  • Schüsse auf ein Haus in Kleinbasel

Moderation: Patrick Künzle