Lukas Engelberger startet mit vollen Kassen in Wahlkampf

CVP-Kandidat Lukas Engelberger hat 100'000 Franken für seinen Wahlkampf zur Verfügung. Das ist fünfmal so viel wie Konkurrentin Martina Bernasconi von den GLP und Mitkonkurrent Thomas Egloff von der SVP.

Engelberger
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • UEFA ermittelt gegen FC Basel
  • Wochengast: Roger Reinauer, Leiter Basler Tiefbauamt

Moderation: Christoph Racz