Manser-Fotografien im Internet

Jahrelang lebte der verschollene Basler Etnologe Bruno Manser auf Bormeo zusammen mit dem Nomadenvolk der Penans. 1000 Fotografien, die diese Zeit dokumentieren, sind jetzt im Internt zugänglich.

Ausserdem

  • Internationale Bauausstellung Basel 2020 ist lanciert

Beiträge

  • Bruno Manser's Fotos im Internet

    Der Umweltaktivist Bruno Manser ist seit 2000 verschollen - seine Fotos allerdings, die er während der sechs Jahre im Regenwald von Borneo gemacht hatte, sind ab heute im Internet zugänglich.

    Maya Brändli

Moderation: Hansruedi Schär