Marie-Paule Jungblut: «Es war alles in Ordnung»

Die ehemalige Direktorin des Historischen Museums Basel, Marie-Paule Jungblut, streitet den Vorwurf der finanziellen Misswirtschaft ab. Insgesamt fehlen in der Museumskasse fast 750'000 Franken. Sie habe rechtmässig auf Reservegelder zurückgegriffen, sagt Jungblut.

Jungblut weist Vorwürfe zurück
Bildlegende: Jungblut weist Vorwürfe zurück Juri Weiss

Ausserdem:

  • Zwei Public-Viewing Zonen in Basler Innenstadt

Moderation: Benedikt Erni