Messe Schweiz nimmt Generalunternehmer in Pflicht

Im Streit um mutmassliche Lohndumping-Fälle auf der Messebaustelle nimmt die Messe Schweiz nun klar Generalunternehmerin HRS in die Pflicht. Vertraglich sei eine Solidarhaftung vereinbart. Messe Schweiz gibt damit erstmals ein entscheidendes Vertragsdetail bekannt.

Messebaustelle im Kleinbasel
Bildlegende: Messebaustelle im Kleinbasel zvg

Ausserdem:

  • Muttenzer Exekutive will höhere Steuern wegen Investitionen
  • Basel hat 36 neue Polizistinnen und Polizisten
  • Neuer Schub für Schwimmzentrum Nordwestschweiz

Moderation: Christoph Rácz