Migros Basel blickt auf positives Jahr zurück

Die Genossenschaft Migros Basel trotzte im vergangenen Geschäftsjahr der schlechten Wirtschaftslage und erzielte ein Rekordergebnis.

Ausserdem:

  • Bessere Integration: Baselland bietet spezielle Deutschkurse
  • Reaktionen aus der Politik zur Auflösung der DSP
  • Zwei Basler Fussball-Teams gleichzeitig im Cup-Viertelfinal
  • Häfen der Dreilandregion arbeiten neu zusammen

Beiträge

  • Rheinhäfen suchen Kooperation

    Die drei Rheinhäfen von Basel, Mulhouse (F) und Weil am Rhein (D) wollen künftig enger kooperieren - unter dem trinationalen Dach-Label 'RheinPorts'. Eine Hafenrundfahrt mit den Direktoren der drei Rheinhäfen.

    Gaudenz Wacker

  • Trotz Krise und Konkurrenz: Migros präsentiert Rekordzahlen

    Die Genossenschaft Migros Basel blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und ist auch optimistisch, was die Zukunft angeht.

    Beat Giger

  • Von Bedauern bis Gleichgültigkeit

    Dass sich die Demokratisch-Soziale Partei Basel-Stadt (DSP) auf Ende Jahr auflöst, wird im Grossen Rat unterschiedlich aufgenommen. Für viele ist das Verschwinden der DSP kein Verlust, andere bedauern es.

    Martin Jordan

  • Sprache soll im Baselbiet Integrations-Türöffner sein

    Die Sprache soll im Kanton Baselland den Migrantinnen und Migranten helfen, sich zu integrieren. Deshalb initiiert der Kanton in nächster Zeit auch Sprachkurse für verschiedene Berufsgruppen, zum Beispiel das Reinigungspersonal.

    Peter Bollag

  • FC Concordia hofft auf sportliche Sensation

    Zum ersten Mal seit 1956 steht Concordia Basel in einem Schweizer Cup-Viertelfinal. Das Spiel daheim gegen Luzern wird allerdings zeitgleich mit Zürich-Basel und damit wohl vor dünner Kulisse ausgetragen.

    Peter Bollag

Moderation: Christoph Rácz