Münchensteiner Altersheim begeht Zugsunglück-Erinnerungstag

Das Alters- und Pflegeheim Hofmatt in Münchenstein verdankt seine Existenz in gewisser Weise dem grössten Schweizer Zugsunglück von 1891. Damals kamen in der Baselbieter Gemeinde mehr als 70 Menschen ums Leben. Nach 125 Jahren wird nun daran erinnert.

Das Zugsunglück von Münchenstein 1891
Bildlegende: Foto zVg

Ausserdem:

  • Unwetter im Baselbiet haben Millionenschäden zufolge
  • Basler Software-Firma Magnolia will durchstarten
  • Vereint getrennt: die Brüder Xhaka spielen an der EM gegeneinander

Moderation: Rahel Walser