Nachtnetz für Nachtschwärmer: Basler ÖV fährt bis in die tiefe Nacht

Nachtschwärmer können sich in Basel an den Wochenenden auf den öffentlichen Verkehr verlassen. Bus, Tram und Regio-S-Bahn fahren jeweils bis tief in die Nacht hinein.

Weitere Themen:

  • Der Stropreis steigt nun doch nicht so hoch, wie erwartet
  • Robert Heuss, Basler Staatsschreiber, geht in Pension und erzählt über seine 40 Jahre als rechte Hand der Regierung

Beiträge

  • Nachtnetz für Nachtschwärmer: Basler ÖV fährt bis tief in die...

    In der Region Basel können sich Nachtschwärmer an den Wochenenden nun auf den öffentlichen Verkehr verlassen. Bis in die Nachtstunden hinein fahren Bus und Tram nicht nur von und nach Basel, sondern verbinden auch die abgelegenen Gemeinden.

    Vanda Dürring

  • Robert Heuss.

    Robert Heuss: "Bei Banken ist heute nichts mehr zu holen"

    Nach fast 40 Jahren im Staatsdienst geht der Basler Staatsschreiber Robert Heuss Ende Jahr in Pension. Vor seiner Tätigkeit als Staatsschreiber war er Stellvertreter des Polizeikommandanten - und hatte es als solcher auch mit Banküberfällen zu tun.

    Einem Phänomen, das es heute nicht mehr gebe, so Heuss, weil es 'bei Banken ja nichts mehr zu holen' gebe.

    Interview: Jürg Stöckli

Moderation: Thomas Kamber, Redaktion: Thomas Kamber