Neue Jungfreisinnig-Liberale Bewegung Basel-Stadt

Was die Alten nicht schaffen, probieren jetzt die Jungen: Die Jungfreisinnigen und die Jungliberalen Basel-Stadt wollen enger zusammenarbeiten.

Weitere Themen:

  • Erste Basler Unterflursammelstelle für Hausabfälle
  • Dachs hat sich im Kinderhort verirrt

Beiträge

  • Basler Jungfreisinnige und Jungliberale rücken zusammen

    Die Jungparteien der Basler Freisinnigen und der Liberalen arbeiten in Zukunft enger zusammen: Sie bilden neu eine gemeinsame Kantonalsektion unter dem Dach der Jungfreisinnigen Schweiz - unter dem Label «Jungfreisinnig-liberale Bewegung Basel-Stadt».

    Gaudenz Wacker

  • Wie lange steht der Bebbi-Sack noch vor dem Haus?

    Im Basler Erlenmatt-Quartier läuft zur Zeit ein Pilotprojekt mit einer sogenannten Unterflur-Station: Die bekannten blauen Bebbi-Säcke sollen dabei nicht mehr vor dem Haus stehen, sondern jederzeit entsorgt werden können.

    Christian Hilzinger

Moderation: Beat Giger