Neue Unterkunft für unbegleitete Flüchtlinge in Basel

In Teilen eines Hauses beim Badischen Bahnhof in Basel sollen neu unbegleitete Flüchtlinge untergebracht werden. Damit zieht die Basler Verwaltung die Konsequenz daraus, dass es immer mehr dieser Gruppe flüchtender Menschen gibt.

Mehr unbegleitete Flüchtlinge auch in Basel
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Baselbieter Regierung veröffentlicht bald Flüchtlingsquoten für Gemeinden
  • Zwei Laufentaler Gemeinden im Kampf gegen Quellen-Schliessung
  • Wochengast: Monica Gschwind, Baselbieter Bildungsdirektorin

Moderation: Benedikt Erni