Neues Schiff der Basler Personenschiffahrt kommt mit Verspätung

Das neue Schiff der Basler Personenschiffahrt bietet Platz für bis zu 600 Personen und hat ein grosses Panoramadeck. Eigentlich sollte es schon in Basel sein, doch es gibt Verspätung. Das Schiff ist derzeit immer noch in Linz in Österreich, wo es gebaut wird.

Schiff in einem Teich, auf der Seite stehen Bäume
Bildlegende: Das neue Schiff hat Verspätung (Modellbild). ZVG, Basler Personenschiffahrt AG

Ausserdem:

  • Basler Regierung soll sich für den Erhalt von Poststellen einsetzen
  • Unihockey Basel Regio kämpft um den Aufstieg in Nationalliga A

Moderation: Jonathan Noack