Novartis hat bald neuen CEO, Joseph Jimenez geht nach acht Jahren

Joseph Jimenez veralsse das Unternehmen nach eigenem Wunsch, heisst es in der Mitteilung von Novartis. Unter der Leitzung von Jimenez habe sich das Unternehmen auf die Geschäftsbereiche fokussiert, die weltweit erfolgreich seien.

Nach acht Jahren verlässt Joseph Jimenez Novartis.
Bildlegende: Nach acht Jahren verlässt Joseph Jimenez Novartis. Keystone

Weitere Themen:

  • Das Universitätsspital sucht per Video neues Personal.
  • Basler BDP droht wiederholt mit Strafanzeige gegen Regierungsrat Wessels.
  • Basler Seniorenkonferenz 55+ kritisiert Sparpläne der BVB.

Moderation: Vanda Dürring