Nur Korken knallten zur Begrüssung der Basler Schützen

Gänzlich schiessfrei hatten Basler wie Baselbieter SchützInnen am Freitag Abend auf der Lachmatt: Die offizielle Begrüssung der Basler Schützen nach jahrelangem politischem Hin und Her fand als Fest mit Ansprachen, Speis und Trank - und ohne Schüsse statt.

Ausserdem:

  • Protestaktion gegen AKW-'Scheinkontrollen' in Fessenheim

Beiträge

  • Nach jahrelanger Suche im neuen Schiessstand begrüsst

    Statt auf dem Allschwiler Weiher sind die Basler SchützInnen nun auf der Lachmatt zu Hause. An der offiziellen Begrüssung konnte der Schiessstand aber noch nicht aktiv eingeweiht werden.

    Christoph Rácz

Moderation: Christoph Rácz