Offene Fragen nach Saisonende für EHC

Die Eishockey-Saison ist für die 'Sharks' des EHC zu Ende - mit vier Niederlagen in Serie im Plaoff-Viertelfinal gegen Visp, zuletzt in der St. Jakob-Arena mit 2:6. Die ernüchternde Saisonbilanz wirft Fragen auf.

Ausserdem:

  • FC Basel bleibt nach Sieg YB auf den Fersen 
  • Sturm forderet Todesopfer im Schwarzwald

Beiträge

  • Ernüchternde Saisonbilanz und offene Fragen beim EHC

    Nach der 2:6-Niederlage gegen Visp in der St.-Jakob-Arena ist für den EHC die Saison zu Ende. Das Playoff-Viertelfinal gegen Visp erreicht - aber mit vier Niederlagen in Serie dort ohne Chance geblieben: das ist die ernüchternde Saisonbilanz.

    Für EHC-Präsident Matthias Preiswerk sind viele Fragen offen nach der Zukunft des Clubs.

    Peter Bollag

Moderation: Christoph Rácz