Papiermühle in Basel kann saniert werden

Die Papiermühle in Basel kann saniert werden. Der Heimatschutz und die freiwillige Denkmalplfege haben ihre Einsprachen zurückgezogen.

Ausserdem:

  • Die Antirassismusstrafnorm muss auch bei religiösen Versammlungen gelten - dies fordert nun auch die SP Basel-Stadt

 

Beiträge

  • Papiermuseum kann renoviert werden

    Nach 35 Jahren Betrieb muss das Basler Papiermuseum saniert und umgebaut werden. Der Heimatschutz und die freiwillige Denkmalpflege haben gegen das Baugesuch Einsprache erhoben. Kritikpunkte sind der Eingang, das Glasdach über dem Innenhof, sowie diverse Wanddurchbrüche.

    Der Heimatschutz und die freiwillige Denkmalpflege ziehen nun aber ihre Einsprachen zurück, da sie im Gespräch mit dem Papiermuseum Kompromisse erzielt haben.

    Marlène Sandrin

Moderation: Vanda Dürring