Polizei-Grossaufgebot verhindert Demonstration in Basel

Die für Freitagabend angesagte Demonstration gegen Repression hatte im Vorfeld für einige Diskussionen gesorgt, weil Ausschreitungen befürchtet worden waren. Die Polizei war am Abend aber mit einem Grossaufgebot im Einsatz, so, dass die Demonstration gar nicht erst stattfinden konnte.

Polizei befürchtete Ausschreitungen
Bildlegende: SRF

Ausserdem:

  • Referendum gegen Sanierung und Ausbau Kunschti-Sissach
  • Sechs Männer überfallen einen Mann in Basel

Moderation: Claudia Kenan