Protest gegen Verlegung der Basler Todesfall-Meldestelle

Die Basler Regierung möchte die Meldestelle für Todesfälle verlegen - von der Rittergasse auf dem Münsterhügel neu auf den Friedhof Hörnli. Dagegen regt sich Widerstand - etwa von Senioren-Organisationen.

Meldestelle für Todesfälle am Friedhof Hörnli
Bildlegende: Meldestelle für Todesfälle am Friedhof Hörnli Keystone

Ausserdem:

  • Basler Polizei sucht zwei 12-jährige Mädchen mit Helikoptern
  • IWB sponsern Theater Basel 10 Jahre lang mit 100'000 Franken jährlich

Moderation: Gaudenz Wacker