Reinach muss Einwohnerratswahl wiederholen

Der Regierungsrat hat drei Beschwerden gegen das Resultat vom 28.2. gutgeheissen. Missverständliches Material hatte für 15 Prozent ungültige Wahlzettel gesorgt.

Hand legt Wahlzettel ein
Bildlegende: Reinacher Stimmberechtigte müssen nochmals an die Urne Keystone

Ausserdem

  • 1500 Beschwerden gegen Lohnkürzungen im Baselbiet.

Moderation: Benedikt Erni