Schweiz-Israel: Behörden befürchten Demos

Szenen wie vor vier Jahren sollen sich nicht wiederholen: Damals rannten im St.-Jakob-Park beim Länderspiel Schweiz-Israel Demonstranten mit Anti-Israel-Plakaten ungehindert auf den Rasen. Die Sicherheitskräfte ergreifen darum zusätzliche Massnahmen.

Ausserdem:

  • Stadtgärtnerei verjüngt Baumbestand wegen Pilzbefall
  • Aus Voltamatte soll grosser Quartierpark werden

Moderation: Christoph Rácz