Sicherheitsbedenken vor Eröffnung des Asylzentrums in Muttenz

Das Bundes-Asylzentrum in Muttenz soll ab 1. August seine Tore öffnen, geht es nach dem Willen der Behörden von Bund, Kanton und Gemeinde. An einem Orientierungsabend in der Gemeinde gab es allerdings viele kritische Fragen, vor allem zum Thema Sicherheit.

Hier sollen bis zu 900 Asylsuchende untergebracht werden können
Bildlegende: Hier sollen bis zu 900 Asylsuchende untergebracht werden können Keystone

Ausserdem:

  • Tausende Liverpool-Fans in Basel erwartet
  • Breel Embolo fällt bis Ende Saison aus

Moderation: Benedikt Erni