SP setzt auf ein gemischtes Doppel

Der 21-jährige Adil Koller und die 62-jährige Landrätin Regula Meschberger sollen das Präsidium der SP übernehmen.

Neues SP-Co-Präsidium
Bildlegende: Neues SP-Co-Präsidium zvg / SRF

Ausserdem:

  • Grüne haben keine Angst vor einer Spaltung. Grüne-Unabhängige aber streben Listenverbindung mit GLP und EVP an und würden so Maya Grafs Nationalratssitz gefährden.
  • Hallenbäder geraten ins Strudeln. Die teuren Sportanlagen sind für viele Gemeinden zur Hypothek geworden.

Moderation: Claudia Kenan