Spektakuläre «Eugen Onegin»-Premiere in Basel

Balletdirektor Richard Wherlock inszeniert die tragische russische Geschichte von Eugen Onegin als effektvolles Ballett. In den überzeugendsten Momenten gelingt es ihm, Bühneneffekte, Tanz und Licht zu einer Einheit zu verschmelzen.

Am Schluss ist Tatjana Eugen Onegin überlegen.
Bildlegende: Am Schluss ist Tatjana Eugen Onegin überlegen. Ismael Lorenzo

Ausserdem:

  • Basler Pfeifer- und Tambouren-Royals gekürt
  • Xherdan Shaqiri erstmals wieder in Basel
  • Drei FCB-Neuzugänge des FCB erstmals im Einsatz
  • CSI-Organisator Willy Bürgin im Sportgast-Gespräch